Die Kölliger Kapelle im Spiegel der Jahrhunderte

http://darfscheel.de/wp-content/uploads/2019/03/Foto-Thiel-mit-Raps.pdf

Autor Hans A. Thiel hat ein außergewöhnliches Porträt dieser weit über Nittel hinaus bekannten Sehenswürdigkeit geschrieben, in dem er die Ortsgeschichte Nittels mit der der Kapelle verknüpft. In gereimter Form erzählt Thiel im lokalen Dialekt „Nitteler Platt“ und in Hochdeutsch. Dazu hat er Anmerkungen und Erklärungen eingearbeitet. Viel Vergnügen beim Lesen. Klicken Sie für platt oder hochdeutsch.

Die neue Darfscheel ist da!

Die Darfscheel Nr. 38 ist Mitte März erschienen und alle Haushalte in Nittel, Köllig, Rehlingen und Machtum verteilt worden. Die Zeitung ist auch hier zu sehen.

Viel Vergnügen beim Lesen!

Der Film über den Nitteler Fels, der 2018 veröffentlicht wurde, als der Nitteler Fels zum „Leuchtpunkt der Artenvielfalt“ ernannt wurde, ist weiterhin auf dieser Seite zu sehen.

Die nächste Darfscheel kommt dann aller Wahrscheinlichkeit nach im Mai 2019 heraus. Redaktionsschluss für Beiträge und die Anzeigenannahme ist der 15. April 2019. Ein Schwerpunkt wird die Vorstellung der Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl in Rheinland-Pfalz am Sonntag, 26. Mai 2019, sein.

Beiträge für die Nummer 39, Hinweise auf Geburten, Todesfälle, Hochzeiten und Geburtstage (ab 75 Jahren) können jederzeit an info@darfscheel.de gesendet werden.

Nutzen Sie auch unsere WhatsApp- / Threema-Nummer 0160 / 9944 7691 für Fotos und kleine Informationen.

Herzliche Grüße von Ihrem Redaktionsteam